Behamberg liegt im Mostviertel, an der Grenze zwischen Nieder- und Oberösterreich, 20km2, mit über 3.000 Einwohner und auf einer Seehöhe von 524 m.
Eine ruhige Lage mit gepflegter Gastronomie kennzeichnet diese ländliche Gemeinde. Die Menschen arbeiten in der Landwirtschaft, Industrie, im Handel und Gewerbe.
 

Ortszentrum Behamberg

3 Ortsbereiche:
- Behamberg (Zentrum),
- Wachtberg,
- Ramingdorf mit Industriezentrum und Bahnhof.

Behamberg ist Nachbargemeinde der über 1000 Jahre alten Eisenstadt Steyr mit 43.000 Einwohnern.
Durch die unmittelbare Nähe der Stadt Steyr, ergibt sich zusätzlich ein kultureller und sportlicher Charakter sowie viele interessante Sehenswürdigkeiten. Behamberg ist demnach ein idealer Erholungsort und ein zentraler Ausgangspunkt für viele Möglichkeiten in der näheren Umgebung.

Steyr, Österreich's schönster Stadtplatz; das Schloß aus dem 10. Jahrhundert, die Altstadt ist vorweigend Spätgotik, mit Zu- und Umbauten in der Renaissance- und Barockzeit; enge Gassen, historische Häuser, Museen, Galerien, Zusammenfluß von Enns und Steyr, Stadtführung, Kinos Theater, Konzerte, Bildungszentrum mit interessanten Vorträgen und Seminaren für Gesundheit und positive Lebensführung.

Um die Weihnachtszeit gibt es mit dem weltbekannten Christkindlpostamt und dem Steyrer-Kripperl eine echte Sensation.


Pfarrkirche Christkindl

Aussichtswarte Damberg

Elisabethwarte Kürnberg

Altstadt Steyr

- Steyr (Stadtplatz),
- Stadt Haag (Tierpark),
- Seitenstetten (Stift Seitenstetten),
- Waidhofen/Ybbs,
- Stift Ardagger (Mostgalerie),
- St. Florian;
- Haidershofen (Nachbargemeinde);
- Sonntagberg, Pöstlingberg, Maria Neustift (Wallfahrtsorte);
- Stift Kremsmünster (Sternwarte);
- Stift Schlierbach (Käserei und Glasmalerei);
- Bad Hall (Kurort, Hallenbad, Golf)
- Linz (Großstadt)